In der Ausschreibung wurde das Streckenprofil des Ultramarathon fälschlicherweise mit der Zusatzrunde in Biel publiziert. Korrekt sollte es jedoch gleich sein wie das Profil des 100-km-Laufs. Die korrigierte Fassung befindet sich nun ebenfalls auf der Website reygrafik.ch.