Vorstand und Geschäftsleitung haben entschieden, die 62. Austragung der Bieler Lauftage mit dem legendären „Hunderter“ abzusagen. Der Schutz der Gesundheit aller Involvierten steht bei diesem Entscheid im Zentrum. Die 62. Bieler Lauftage finden wieder im nächsten Jahr vom 10. bis 12. Juni 2021 statt.

„In Anbetracht der besonderen Lage geht die Gesundheit unserer Mitarbeitenden, der Läuferinnen und Läufer, sowie aller involvierten Partner vor“, so Martin Reber, Präsident des Vereins Bieler Lauftage. Vereinsvorstand und Geschäftsleitung teilen mit grossem Bedauern mit, dass die 62. Bieler Lauftage vom 04.- 06. Juni 2020 abgesagt werden. Die Internationale Bedrohung durch das Coronavirus, die neusten Massnahmen des Bundes mit dem vorläufigen Veranstaltungsverbot bis mindestens 30. April 2020, sowie die Prognose, dass die Verbreitung des Virus wohl erst im Verlauf des Sommers gestoppt werden kann, haben zum Entscheid geführt.

„Wir sind es allen Beteiligten schuldig, jetzt eine klare Entscheidung zu treffen und frühzeitig zu kommunizieren“, so Martin Reber. „Die Erkenntnis, dass die Organisation eines derart komplexen Events unter den aktuell empfohlenen Schutzmassnahmen gar nicht mehr möglich ist“ nennt Reber als weiteren wichtigen Absagegrund.

Welche konkreten Auswirkungen diese Absage für die Bieler Lauftage hat, ist noch unbestimmt. Eines ist sicher, so Reber: “Wir zählen auf die Solidarität und sind dankbar für jegliche Unterstützung aller Beteiligten.“ Die Angemeldeten Läuferinnen und Läufer werden sobald als möglich über die Modalitäten bezüglich der Startgelder informiert.

Der Vorstand und das OK der Bieler Lauftage bedanken sich bei allen Angemeldeten, Helferinnen und Helfern, Zuschauern, Sponsoren und Partnern für ihr Verständnis.

Für Auskünfte:

Fränk Hofer, Geschäftsleiter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 079 353 30 10

Präsident Bieler Lauftage: Martin Reber

Vize-Präsident Bieler Lauftage:  Peter Tschantré

Download Pressecommuniqué (PDF)