Militärkategorien (100 KM) | 09.06.2023

Die Bieler Lauftage (100 KM Biel-Bienne) sind ohne Militär nicht vorstellbar. Das Militär gehört zu den Bieler Lauftagen seit eh und je und darf auch dieses Jahr nicht fehlen. Schweizer Militärangehörige laufen seit Jahren an unserem Lauf mit, so auch im 2023.

Bei der 100 KM-Militärpatrouille absolvieren zwei Teilnehmende gemeinsam die gesamten 100 KM (maximal erlaubter zeitlicher Abstand: 2 Min). Diese Kategorie gilt als die eigentliche Königsdisziplin. Sie verlangt höchste Ausdauer und Durchhaltewillen und stellt eine echte Herausforderung an Körper und Geist dar. Belohnt wird dies nicht nur durch die Medaille und je nach Rang andere Preise, sondern auch durch hohe Ehre und Anerkennung. Diese wird jedem Läufer, welcher die 100 KM absolviert, zuteil. Nicht zu vergessen bleibt das hervorragende Gefühl, sich überwunden und im Team etwas erreicht zu haben, was nicht jeder schafft. Die 100 KM-Militärpatrouille kann auch als «Marsch» absolviert werden.

Die 100 KM Fünfer Militärstafette ist die beliebteste Militärkategorie des Bieler Hunderter. In dieser Kategorie teilen sich fünf Läufer oder Läuferinnen die 100 KM gemäss Vorgaben auf, sodass jeder Läufer 20 KM zu laufen hat. Auch diese Disziplin verlangt den Teilnehmern einiges ab, bietet ein tolles Teamerlebnis und ermöglicht es an der Nacht der Nächte teilzunehmen, ohne gleich 100 KM an einem Stück zurücklegen zu müssen.

Läuferinnen und Läufer in der Militärskategorie sind verpflichtet, ein militärisches Tenue einzuhalten. Tenue B/C leicht (ohne Tarnanzugjacke) ist zulässig, ebenso das Tragen von Laufschuhen (analog Waffenlauf). Nicht zulässig sind zivil-militärisch gemischte Tenues oder modifizierte militärische Bekleidung (gekürzte Hosen, nicht im Dienstbüchlein eingetragene Bekleidungsstücke, etc.). Angehörige ausländischer Streitkräfte orientieren sich an ihren jeweils geltenden Dienstvorschriften.

Die Teilnahme am Bieler 100 KM wird in den militärischen Leistungsausweis (MLA) eingetragen. Gib dazu Deinen MLA im Wettkampfgelände an der Information ab. Die erfolgreiche Teilnahme an der 100 KM-Militärpatrouille zählt zum Erlangen der Militärsport-Wettkampf-Auszeichnung (Militärsport Stufe 3).

Freitag (09.06.2023) Anmeldezeitraum Preis in CHF*
Militärpatrouille01.10 – 03.06.2022
03.06 – 09.06.2023
Gratis
20.00**
Militärstafette01.10 – 03.06.2022
03.06 – 09.06.2023
Gratis
20.00**
*Inkl. SBB Runners-Ticket
(Änderungen werden vorbehalten)

**Beachte, dass wir neu bei einer Anmeldung in der Wettkampfwoche oder vor Ort eine Nachmeldegebühr von CHF 20.00 erheben. Melde Dich frühzeitig an, um dir die Gebühr zu sparen und uns die Planung zu erleichtern. Am besten übrigens vor dem 26.05.2023, dann erhältst du die Startnummern mit deinem personalisierten Namen nach Hause geschickt.

Nutze die Gelegenheit und melde dich und deine Kameraden an.

Achtung: Dies ist der Streckenplan 2022. Der aktuelle Streckenplan 2023 folgt in den nächsten Wochen.

Strecke 100Km Biel